Die BI-Gegenwind möchte so viele Menschen wie möglich in der Region informieren. Dazu haben wir versucht über regionale Medien Aufmerksamkeit zu schaffen. Hier ein kleiner Überblick über die Veröffentlichungen. Sie finden auch weitere Artikel, die sich mit den Themen Windenergie und Stromtrassen auseinandersetzen.


BUND hintergrund: Schutz vor niederfrequenten magnetischen Wechselfeldern

pdf icon

Strahlenschutzkommission: Richtlinien für die Begrenzung der Exposition durch zeitlich veränderliche elektrische,magnetische und elektromagnetische Felder

pdf icon

Bundesamt für Umwelt Schweiz: Niederfrequente Magnetfelder und Krebs

pdf icon

Bundesamt für Umwelt Schweiz: Strahlung von Sendeanlagen und Gesundheit

pdf icon

Bundesamt für Umwelt Schweiz Elektromagnetische Hypersensibilität

pdf icon

Kompakt 2019: Strahlenbelastung

pdf icon

BUWAL Schweiz: Elektrosmog in der Umwelt

pdf icon

Vortrag Dr.Neitzke vom 30.9.2015 :
Neue Hochspannungsleitungen: Gesundheitliche Risiken....

pdf icon

Strahlenschutzkommission Klausurbericht 2018 zu:
Schutz der Verbraucher vor Risiken der ionisierenden und
nicht ionisierenden Strahlung


pdf icon

Strahlenschutzkommission Statusbericht 2013 zu:
Elektromagnetische Felder neuer Technologien

pdf icon

Ein dickes Buch mit allem, was wissenswert ist zum Thema: Elektrischer Strom;
ISBN 978-3-8348-2492-9

pdf icon

EMF-Handbuch : kompaktes Wissen zur Wirkung elektomagnetischer Felder
;
Thema Gesundheit wird im Kapitel 2, Seiten 19-36 und Kapitel 3,Seiten 37-47 behandelt

pdf icon

 

„2016 muss sich hier was drehen“
Energiekonzern Vattenfall plant weitere Windkraftanlagen in Stadt und Landkreis Göttingen
GT vom 9.4.2014

 

 


Streit um Windräder in Schutzgebiet
Rat der Stadt billigt "Masterplan 100 Prozent Klimaschutz" / CDU sieht darin "trojanisches Pferd"
GT vom 17.3.2014


Rat der Stadt Göttingen pocht weiter auf Erdkabel
Fraktionen gegen Freileitung bei Elliehausen. Ortsrat fordert medizinische Begleitstudie. Lob für die gute Arbeit der Bürgerinitiative
GT vom 20.2.2014.

 


Von Windmüllern und Wutbürgern
Die Energiewende wollen fast alle. Doch wenn es ernst wird mit dem Bau neuer Windkraftanlagen und Stromtrassen, regt sich Widerstand. Wie schwierig es ist, allen Interessen gerecht zu werden, zeigt das Beispiel Göttingen.
LUX Sonderheft der Süddeutschen Zeitung 2013


Meyer weiter für Erdkabel
Die von Tennet vorgestellten Planungen für eine Freileitung in Höhe von Elliehausen
entsprechen nicht den Vorstellungen von OB Meyer
Göttinger Tageblatt, 27.7.2013


Masten statt Erdkabel
Elliehäuser für 380 kV Stromtrasse als Freileitung
Göttinger Tageblatt, 20.7.2013


Wind und Widerstand

Windenergie: Vierte Bürgerinformation lockt 80 Interessierte ins Rathaus
Göttinger Tageblatt, 14.3.2013


BI Gegenwind Groß Ellershausen / Hetjershausen
Aufruf zum Handeln JETZT!
GemeindeEcho Groß Ellershausen / Hetjershausen / Knutbüren, 01_2013


„Gegenwind" für Erdkabel und Windrad

Bürgerinitiative will Planungen stoppen
Göttinger Tageblatt, 11.02.2013


„Gegenwind“ zur Windkraft

Bürgerinitiative gegen Windräder und Höchststromtrasse
Göttinger Tageblatt, 19.01.2013


Gegen Baupläne in „gigantischer Größenordnung

“Energiewende: Bürgerinitiative wehrt sich – Forderung nach „klarem Konzept mit langfristiger, stadtplanerisch sinnvoller Strategie“
Blick, 16.01.2013


Göttinger Windräder: Debatte geht weiter

Göttinger Tageblatt, 01.12.2012


Energiewende ja – aber nicht um jeden Preis!

GemeindeEcho Groß Ellershausen / Hetjershausen / Knutbüren, 04_2012 


Kräftiger Gegenwing aus dem Westen

Groß Ellershausen /Hetjershausen: Bürgerinitiative gegen Windräder und Stromtrasse
ExtraTip, 25.11.2012


Ortsrat gegen Windrad-Planungen

Göttinger Tageblatt 12.11.2012