Liebe BienenfreundInnen!

Die Pflanzaktion der Verkehrsinsel vom letzten Wochenende ist rundum gelungen. Wir hatten mit Lisa Ropeter, Rita Ullrich, Hannelore Henne und Stefanie Müller, die gleich noch ihren Mann und ihre Tochter mitgebracht hatte sehr engagierte HelferInnen aus Groß Ellershausen. Dazu kam noch Doris Warnecke, eine Imkerfreundin aus Imbsen, die ebenfalls kräftig mit anpackte.Verkehrsi1

Dank der Pflanzenspenden
• der BI Gegenwind (Anita Schmidt-Jocheim hatte bei der Pflanzenbörse des Botanischen Gartens eingekauft und ihren eigenen Garten geplündert)
• Soumela Alrutz
• Rita Ullrich
• Doris Warnecke
ist die Insel nun reichlich bestückt.

Mal sehen, was denn nun alles aufblüht und wie es aussehen wird. Wir lassen uns überraschen.
Carsten Lüder sorgte für Getränke und Imbiss, sodaß wir uns nach dem etwa 4 stündigen Einsatz stärken konnten. Verkehrsi2
Heidrun von der Heide und ich haben auch bereits wieder gegossen, wir werden auch weiterhin ein Auge auf die Pflanzen haben.
Heidrun hat auch in die Wege geleitet, daß die Pumpe der nahegelegenen Quelle wieder aktiviert/repariert wird, sodaß dann auch Gießwasser kontinuierlich zur Verfügung stehen wird.

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. Vielen Dank für die großzügigen Pflanzenspenden, ohne die es natürlich nicht gegangen wäre!!!
Ich freue mich schon auf weitere Aktivitäten und Aktionen!! Auf daß Groß Ellershausen, Hetjershausen und Knutbüren aufblühen!!

Mir hat es viel Freude gemacht!

Schöne Grüße von
Elisabeth Völkle